The Real Baroque Book
9. Mai 2021
19:00
Leipzig
UT Connewitz
Karte

Combo CAM : Record Release Konzert „Lorem Ipsum“

Gäbe es, analog zur Bibel des Jazz, ein Real Book der Barockmusik, so würden die Stücke dieses Abends wohl darin festgehalten sein.

Frescobaldis „Se l’aura spira“ oder Purcell´s „Musick for a while“ sind ebenso in unser kollektives Liedergut eingegangen wie „Summertime“ oder „The Girl from Ipanema“.

Diese „Standards“ treffen den Nerv ihrer Zeit und sind dennoch zeitlos, da sie von den universellen Themen handeln, die die Menschen schon immer beschäftigt haben: Liebe, Schmerz, Hoffnung, Freude…

In der Barockmusik begegnen uns diese Emotionen mit einer Radikalität und Tiefe, die den Überbegriff Alte Musik obsolet erscheinen lassen: rührt sie uns doch unmittelbarer an als mancher weichgespülte Hit unserer Tage.

Das preisgekrönte Leipziger Barockensemble Combo CAM nähert sich der Musik unvoreingenommen und mit einer erfrischenden Authentizität. Die Kunstfigur Doris Meeresbüchner führt mit ihrer charmant- tollpatschigen Art durch den Abend und bereichert das Konzert um eine zusätzliche Portion Menschlichkeit.

Es erklingen Hits von Frescobaldi und Merula, traditionelle sephardische Musik, sowie geistliche und weltliche Lieder aus Bolivien und Peru.

Friederike Merkel – Blöckflöten
Antje Nürnberger – Violoncello
Martin Steuber – Barockgitarre, Theorbe
Babett Niclas – Harfen
Hannes Malkowski – Percussion
Doris Meeresbüchner und Gäste
www.combocam.de